In Magdeburg-Prester lädt eine alte Mühle unter dem Namen des Elfenkönigs und Hüters des Nibelungenschatzes zum Schmaus. Küchenchef im Restaurant " Alberich " ist Lutz Läsecke ; " Perlhuhn Suprême an Rahmgemüse vom Bördebauern, mit Herzoginkartoffeln Handmade by Lutz " heißt seine jüngste Kreation : " Brüste mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und von beiden Seiten langsam durchbraten. Gemüse in Scheiben schneiden, in Salzwasser ankochen, abtropfen lassen. Dann in gebutterter Pfanne kurz anrösten, Sahne dazugeben und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dazu Herzoginkartoffeln, aber auch andere Kartoffeln oder Pasta. " ( rpr )

Zutaten

4 Perlhuhnbrüste ( auch Hähnchenbrüste ), 1 kleine Steckrübe, 1 Bund Möhren, 2 Stangen Lauch, 1 Kohlrabi, 3 Petersilienwurzeln, 400 ml Sahne

www. happydinnercard. de