Am 9. und 10. April verwandelt sich das Gelände rund um Schloss Hundisburg wieder in einen großen Markt. Weit über 70 Stände, bewährte

Die Mitglieder der Gruppe

" BARTHA " gewähren einen

Blick in die Spinnstube. Spinnen, Weben, Färben und auch Filzen steht hier regelmäßig auf dem Programm. Der Schlossladen ist an beiden Tagen ebenfalls geöffnet und bietet originelle Geschenkideen. Neben einer großen Auswahl an heimatkundlichen Büchern und kunsthandgefertigter Waren besteht hier die Möglichkeit Eintrittskarten oder Gutscheine für die nächsten Veranstaltungen des KULTUR-Landschaft Haldensleben-Hundisburg e. V. zu erwerben. Im Haus des Waldes besteht die Möglichkeit, an beiden Tagen Osterschmuck aus Naturmaterialien herzustellen. Bastelmöglichkeiten für Kinder gibt es auch wieder in der Schlossscheune.

Der symbolische Eintritt zum Markt von 1 Euro wird zur Unterstützung der weiteren Rekonstruktion von Schloss, Barockgarten und Landschaftspark genutzt. Kinder haben freien Eintritt.