Die dieHO-Galerie zeigt vom 15. April bis 15. Mai 2011 die Arbeiten der "zehn besten Bewerber" des dieHO-Kunstpreises 2011. Zur Vernissage am Freitag, dem 15. April, kürt die dieHO den Preisträger des "dieHO-Kunstpreises 2011" in der hauseigenen Galerie Magdeburg. Die Ausstellungsbesucher entscheiden an diesem Abend über die Vergabe des MVB-Publikumspreises. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Die Jury hatte die schwere Aufgabe 10 Bewerber für die Ausstellung auszuwählen und aus diesen den Preisträger zu ermitteln. Die zehn Besten sind in alphabetischer Reihenfolge: Stephan Dybus, Halle (Collagen, Objekte); Anna Maria Gawronski, Halle (Textilkunst); Julia Kiehlmann, Halle (Collagen, Objekte); Yvonne Most, Halle (Fotografie); Bernd Neumann, Halle (Installation); Hannes Pogorzelski, Halle (Grafik); Christina Schliebe, Dessau (Grafik); Stefan Schwarzer, Halle (Malerei, Grafik); Christopher John Smith, Magdeburg (Objekte); Ulrich Wittstock, Magdeburg (Medienkunst).

Alle Preisträger werden am Abend der Eröffnung bekannt gegeben.

Der dieHO Kunstpreis 2011 wird unterstützt von der StadtSparkasse Magdeburg, den Magdeburger Verkehrsbetrieben, der Agentur Frische Ideen sowie dem Kulturschwärmer Magdeburg.