Die Wasserburg zu Gommern lädt im ersten Halbjahr 2011 zu einer ganzen Reihe besonderer Veranstaltungen ein. Erster Höhepunkt im Februar ist das italienische Drei-Gang-Menü " Rondo Veneziano " am 11. Februar im Gewölbekeller. zu mediterranen Speisen gibt es Musik von Klaus Jürgen Dobeneck.

Am 18. Februar geht es venezianisch weiter, denn dann lockt ein Maskenball Kavaliere, Edeldamen und geheimnisvolle Schönheiten zu einem Tanz in den historischen Rittersaal. Kulinarisch verwöhnt werden die Karnevalsgäste bei einem italienischen Büfett und edlen Tropfen. Ein Stegreifspieler und eine Tanzgruppe beeindrucken mit komödiantischer Kunst und mittelalterlichen Tänzen. Als Highlight lässt sich ein Feuerwerk bestaunen. Die ausgefallensten Kostüme werden prämiert.

Am 18. März steht das monatliche Drei-Gang-Themen-Dinner unter dem Motto " Tinte, Rotwein und Odol " – frei nach Kurt Tucholsky. Im April wird neben Ostern auch das erste Brauereifest gefeiert ( 30. April ) und am 10. Mai gibt es einen " Wilhem Busch Abend ". Romantisch wird es am 19. Mai beim Dinner " Sinn & Sinnlichkeit ", und eher zünftig geht es dann beim Bierfest zum Herrentag am 2. Juni zu.

Mehr Infos unter www. wasserburg-zu-gommern. de