Wer will, kann im Magdeburger Elbelandhaus genüsslich die Elbe kulinarisch genießen, von Tschechien abwärts bis nach Hamburg. " Unsere Küche ist Elbregional ", sagt Küchenchef Daniel Stein. Er empfiehlt Schweinefilet mit Aprikosen und Pflaumen : " Filet von Sehnen und Silberhaut befreien und bis zur Hälfte einschneiden. Aufklappen, mit Folie abdecken und plattieren. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Zucker, Rosmarin und Thymian würzen. In die Mitte kommen abwechselnd Pflaumen und Aprikosen. Das Filet ( in sich selber ) wickeln, dann mit Alufolie umwickeln. Bei Umluft etwa 20 bis 30 Minuten bei 150 ° C garen. Fertig. Dazu empfehle ich Rahmwirsing mit Reibekuchen. ( rpr )

Zutaten