Halberstadt l Der Reit- und Fahrverein Spiegelsberge Halberstadt veranstaltet am Sonnabend, 22. April, von 9 bis 17 Uhr seinen traditionellen Reitertag unter Turnierbedingungen. Gegen 9 Uhr starten Reiter aller Altersklassen mit der Dressur der Klasse E, dann folgt die Klasse A und anschließend stellen die Jüngsten ihr Können im Reiter- und im Führzügelwettbewerb unter Beweis, teilt Ivonne Zaar vom Verein mit.

Ab Mittag beginnen die Prüfungen im Ministilspringen und im Hunterspringen wird um den Harzer-Hunter-Cup gewetteifert. Diese Prüfung ist für Neu- und Wiedereinsteiger im Springsport gedacht, die 1986 oder später geboren wurden. Bewertet wird dabei das harmonische Absolvieren eines Springparcours der Klasse E mit einer Stilnote. Das Turnier beenden die Fehler-Zeit-Springen der Klassen E und A. Der Eintritt in der Reithalle am Spiegelsbergengut ist frei, die Veranstalter freuen sich auf viele pferdesportbegeisterte Zuschauer.