Königshütte (je) l Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 13.25 Uhr auf der B 27 ereignet. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Bundesstraße aus Richtung Königshütte in Richtung Elbingerode. Aus bisher nicht bekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, informierte das Polizeirevier Harz.

Beide Insassen dieses Pkw wurden schwerverletzt und durch zwei Rettungshubschrauber in umliegende Kliniken geflogen. Die beiden Insassen des verursachenden Pkw wurden leichtverletzt. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Am Abend verstarb die 68-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Pkw an den schweren Verletzungen im Krankenhaus.