Röwitz l Ein Transporter ist am Freitag gegen 7.50 Uhr auf der L 22 von Röwitz in Richtung Buchhorst unterwegs gewesen. Abgelenkt durch eine Unterhaltung mit dem Beifahrer kam der 28-jährige Fahrer mit dem Renault Traffic nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und streifte am linken Fahrbahnrand eine Birke. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam das Fahrzeug im linken Straßengraben zum Stehen.

Durch den Aufprall im Graben wurden der Fahrer sowie der 29-jährige Beifahrer verletzt. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Notarzt wurden die beiden Männer in das Krankenhaus nach Gardelegen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von zirka 7000 Euro. Aufgrund von auslaufendem Öl wurde die zuständige Behörde verständigt.