Magdeburg l Zu einem Großeinsatz an der Coquistraße ist am Donnerstag gegen 18.45 Uhr die Feuerwache Süd gerufen worden. Eine leerstehenden Leichtbauhalle mit der Größe von etwa 100 mal 10 Meter war in Brand geraten.

Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren Olvenstedt, Rothensee und Beyendorf-Sohlen gingen die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gegen die Flammen vor. Das Feuer brachte die Halle zum Einstürzen.

Zur Brandursache lagen am späten Abend noch keine Informationen vor. Bis weit über die Stadtteilgrenzen hinaus war die Rauchwolke über Buckau zu sehen.

Bilder