Magdeburg (muß/jl) l Am Freitagabend ist es am Magdeburger Hasselbachplatz erneut zu Schlägereien zwischen mehreren Personen gekommen. Nach ersten Informationen war die Polizei mit Einsatzwagen drei Mal vor Ort und konnte weitere Auseinandersetzungen unterbinden.

Eine Person soll Verletzungen erlitten haben. Zeitgleich mit den Rettungsdiensten und dem Notarzt kamen mehrere Streifenwagen.

Erst vor wenigen Wochen ist es am Hasselbachplatz in Magdeburg zu Auseinandersetzungen zwischen rund 150 Randalierern und der Polizei gekommen. Oberbürgermeister Lutz Trümper forderte daraufhin ein härteres Vorgehen.

Bilder