Magdeburg (ag) l Am Mittwochnachmittag hat sich im Kirschweg eine Frau mit ihrem Mercedes bei einem selbst verursachten Unfall überschlagen. Sie kam mit einem Schreck davon.

Gegen 15 Uhr touchierte die 56-jährige Fahrerin aus Magdeburg mit ihrem Auto aus bisher ungeklärter Ursache ein parkendes Fahrzeug, kam dadurch ins Schleudern, prallte gegen ein weiteres geparktes Auto und überschlug sich. Durch den ersten Aufprall wurde das geparkte Fahrzeug nach vorn geschoben, so dass insgesamt fünf unbeteiligte Autos am Straßenrand beschädigt wurden, teilte die Polizei mit.