Kläden (za) l Einen herben Verlust haben die Betreiber der Schweinezuchtanlage in Kläden hinnehmen müssen. In den zurückliegenden Monaten ist es mehrfach zu Diebstählen auf dem Gelände der Firma gekommen. Unbekannte Täter entwendeten insgesamt 120 Schweine mit einem Gewicht zwischen 25 und 30 Kilogramm. Außerdem wurde ein Kärcher Typ HD13/18 S-Plus gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben des Polzeireviers Altmarkkreis Salzwedel auf rund 20 000 Euro.

Wer Hinweise geben kann, sollte sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel unter der Telefonnummer 03901/84 80 melden.