Schmölau (muß) l  In Schmölau, Altmarkkreis Salzwedel, musste die Feuerwehr am Donnerstagabend ausrücken, um überflutete Straßen vom Schlamm zu befreien und Keller leer zu pumpen. Durch Starkregen wurden gleich mehrere Grundstücke überflutet.

Nach den Regenschauern stand das Wasser bis zu 50 Zentimeter hoch in den Höfen. Die Einsatzkärfte hatten alle Hände voll zu tun.

Bilder