Halberstadt (fbo/ut) l Fußball-Regionalligist Germania Halberstadt hat Henri Fuchs als neuen Trainer und Nachfolger des entlassenen Achim Hollerieth verpflichtet. Der 44-Jährige wurde am Dienstagvormittag im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Der gebürtige Greifswalder wurde als Spieler 1991 mit Hansa Rostock Meister und Pokalsieger, kickte später u.a. für den 1. FC Köln, Dynamo Dresden und Chemnitzer FC. Seine ersten Erfahrungen als Trainer sammelte er bei RW Erfurt. Bis 2013 war er dort als Scout tätig, danach beschäftigungslos.