Magdeburg (pl). Ab 1. März ist der Krankentransport in Magdeburg unter der Rufnummer 1 92 22 zu erreichen. Die bisherigen Telefonnummern 5 41 47 27 und 5 43 32 53 verlieren mit der Einführung der neuen Rufnummer ihre Gültigkeit und werden abgeschaltet, teilte die Rathaus-Pressestelle mit. Mit der Umstellung folgt die Stadt Magdeburg dem allgemeinen Trend zur Rufnummernvereinfachung, zumal die 1 92 22 als Telefonnummer für die Anmeldung von Krankentransporten auch in anderen Städten und Bundesländern genutzt werde. Aber: Die neue Telefonnummer sei jedoch keine Rufnummer für den Rettungsdienst! Diese bleibe weiterhin die 112.

Für die Benutzung der Rufnummer 1 92 22 enstünden die üblichen Gebühren für ein Ortsgespräch bzw. für ein Gespräch in das deutsche Festnetz. Aus den Mobilfunknetzen muss die Vorwahl 03 91 für Magdeburg mitgewählt werden.