Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg bezwang am Sonnabend in einer niveauarmen Partie Türkiyemspor Berlin verdient mit 2 : 0 (1 : 0) und blieb damit im zehnten Spiel in Folge ungeschlagen.