Die Favoritenrolle des Fußball-Regionalligisten 1. FC Magdeburg resultierte nicht zuletzt aus dem vermeintlichen Paradesturm mit Najeh Braham, Radovan Vujanovic und Christian Reimann. Nach dem Fehlstart mit drei Niederlagen in Folge kamen schon die ersten Zweifel an deren Qualität auf, doch mittlerweile läuft es im Angriff – zumindest bei Braham und Vujanovic.