Burg | Nein, Uli Hoeneß wird nicht an einer Therapie für spielsüchtige Spekulanten teilnehmen. Und er wird dazu auch nicht in der JVA Burg "einquartiert". April! April! Mit dieser Nachricht hat die Sachsen-Anhalt-Redaktion der Volksstimme ihre Leser in den April geschickt. Im Lokalteil ihrer gestrigen Ausgabe, liebe Leser, könnte sich noch der ein oder andere Aprilscherz versteckt haben, den unsere Lokalredakteure heute auflösen werden.

Auch viele andere Medien haben am 1. April Schabernack getrieben. So verbreiteten mehrere Radiosender die Falschmeldung, der Steuerzahler müsse bald zur Finanzierung des Berliner Flughafens BER monatlich einen "Soli-Euro" abdrücken. Die "Frankfurter Rundschau" überraschte mit der Nachricht, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe Chinas Staatspräsident Xi Jinping verraten, dass sie schwanger sei. Die "Berliner Zeitung" teilte mit, dass in Berliner Bussen die Sitzplatzreservierung (50 Cent) eingeführt wird. Die "Rhein-Main-Zeitung" will von einer Windelpflicht für Hunde erfahren haben.

Auch im Internet wurden die Leser eifrig in den April geschickt. Das Fußballmagazin "11freunde.de" informierte über Bayern-Fans, die zum Champions-League-Spiel versehentlich nach Manchester in den USA (Bundesstaat New Hampshire) geflogen sind. Und die Redaktion der Computer-Internetseite von heise.de empfahl ihren Lesern, den "Reinigungsmodus" am heimischen Router zu aktivieren, um das DSL-Kabel "durchzublasen".

Microsoft will eine "digitale Zahnspange" mit Bluetooth und einer 32-Megapixel-Kamera auf den Markt bringen. Schokoladen-Hersteller Rittersport präsentierte die erste Tafel mit Hackfleischfüllung. Und die "FullForever"-Tintenpatronen von Pelikan sollen sich seit gestern "durch einen speziellen chemischen Prozess" selbst über Nacht auffüllen.

Dem Glück der Wölfe fühlte sich der Naturschutzbund (NABU) am 1. April noch mehr als sonst verpflichtet. Alle frei lebenden Wölfe sollen zukünftig mit kugelsicheren Westen vor Jägern geschützt werden. Schöne Idee, nur leider galt auch hier: April! April!