Wittmund - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kommt zum Antrittsbesuch bei der Luftwaffe ins ostfriesische Wittmund. Der Inspekteur der Luftwaffe wird ihr verschiedene Waffensysteme erläutern, darunter Jagdflugzeuge, Hubschrauber und Luftabwehrraketen.

Die Ministerin will anschließend mit Soldaten ins Gespräch kommen. Der Jagdflieger-Stützpunkt Wittmund ist derzeit eingebunden in das große Manöver Jawtex 2014. Daran sind bis zum 23. Mai die Bundeswehr und elf Partnernationen mit 4200 Soldaten von Heer, Luftwaffe und Marine beteiligt.