Salzwedel (mhd) l Die 32-jährige Autofahrerin aus dem Wendland, die am Sonntagmorgen auf der B 248 bei Salzwedel mit ihrem Wagen gegen einen Baum stieß, ist im am Dienstag im Krankenhaus in Magdeburg an ihren schweren Verletzungen gestorben, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau war am Sonntag gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße aus Richtung Lüchow kommend unterwegs, als sie zwischen Hoyersburg und Salzwedel auf Höhe der Stapelteiche in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren BMW verlor. Das Auto geriet auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und knallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.