Hannover - Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina lassen sich nach Informationen der "Bild am Sonntag" scheiden. Beide hätten beim Familiengericht in Hannover die Scheidung eingereicht, schreibt die Zeitung.

Der Anwalt des früheren Staatsoberhauptes, Gernot Lehr, wollte zu dem Bericht am Sonntag keine Stellungnahme abgeben. Nach dpa-Informationen gibt es noch keinen Gerichtstermin. Das Paar hatte 2008 geheiratet, seit Anfang 2013 sind die Wulffs getrennt.