Bremen/Mainz - SPD und Grüne in Bremen können nach einer Umfrage des ZDF-"Politbarometers" bei der Bürgerschaftswahl am 10. Mai mit einer Mehrheit für ihre Regierungskoalition rechnen.

Allerdings würden beide Parteien nach der am Donnerstag veröffentlichten Erhebung schlechter abschneiden als 2011. Die SPD käme demnach auf 37 Prozent (2011: 38,6), die Grünen nur noch auf 15 Prozent (22,5). Die CDU erhielte 23 Prozent (20,4). Die Linke würde deutlich auf 9 Prozent zulegen (5,6).

FDP und AfD müssen demnach um den Einzug ins Parlament zittern, sie kämen auf je 5 Prozent. Die FDP war 2011 mit 2,4 Prozent gescheitert. 52 Prozent der Wähler sind der Umfrage zufolge noch unentschlossen.