Bremen (dpa) l Die SPD hat die Bürgerschaftwahl in Bremen nach den Prognosen klar gewonnen. Regierungschef Jens Böhrnsen muss aber um die Fortsetzung seiner Koalition mit den Grünen bangen, die massive Verluste einfuhren.

Laut den Wählerbefragungen von ARD und ZDF kommt die seit 1946 in der Hansestadt ununterbrochen regierende SPD auf 32,5 bis 33 Prozent. Die CDU wird mit einem leichten Zuwachs auf 22 bis 23 Prozent zweitstärkste Kraft, gefolgt von den Grünen, die 14,5 bis 15,5 Prozent erzielen. Die Linke holt 9,5 bis 10 Prozent. Die FDP schafft mit 6,5 Prozent die Rückkehr in die Bürgerschaft. Die rechtspopulistische AfD erzielt 5,0 bis 5,2 Prozent, die Bürger in Wut (BiW) 3 Prozent.

Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung in der Bürgerschaft: SPD 28 bis 30 Mandate, CDU 20 bis 21, Grüne 13 bis 14, Linke 8 bis 9, FDP 6, AfD 4 bis 5. Die absolute Mehrheit der Mandate liegt bei 42.

Hochrechnung: Rot-Grün hält knappe Mehrhei...

Bremen - Bremens rot-grüne Regierung hat bei der Bürgerschaftswahl nach einer amtlichen Hochrechnung nur eine Mehrheit von zwei Sitzen errungen. Dies teilte der Landeswahlleiter am frühen Morgen mit.

  • Jens Böhrnsen, Bremens Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPD, reagiert auf die Bekanntgabe der ersten Wahlprognose für den Ausgang der Bürgerschaftswahl.

    Jens Böhrnsen, Bremens Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPD, reagiert auf die Bekanntgabe...
    Quelle: Jochen Lübke

  • Jens Böhrnsen, Bremens Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPD, reagiert auf die Bekanntgabe der ersten Wahlprognose für den Ausgang der Bürgerschaftswahl.

    Jens Böhrnsen, Bremens Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPD, reagiert auf die Bekanntgabe...
    Quelle: Julian Stratenschulte

  • Mit der Bürgerschaftswahl wird die neue Landesregierung für das Bundesland Bremen und Bremerhaven gewählt.

    Mit der Bürgerschaftswahl wird die neue Landesregierung für das Bundesland Bremen und Bremerha...
    Quelle: Ingo Wagner

  • Eine Wählerin steckt in ihrem Wahllokal ihre Stimme in die Wahlurne.

    Eine Wählerin steckt in ihrem Wahllokal ihre Stimme in die Wahlurne.
    Quelle: Ingo Wagner

  • Die Bremer sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

    Die Bremer sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
    Quelle: Joerg Sarbach/dpa

  • Jens Böhrnsen, Bremens Regierungschef und SPD-Spitzenkandidat für die Bremer Bürgerschaftswahl, spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung.

    Jens Böhrnsen, Bremens Regierungschef und SPD-Spitzenkandidat für die Bremer Bürgerschaftswahl...
    Quelle: Ingo Wagner/Archiv

  • Mehrere hundert Interessierte besuchten im Vorfeld eine Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Merkel und Spitzenkandidatin Motschmann.

    Mehrere hundert Interessierte besuchten im Vorfeld eine Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzl...
    Quelle: Joerg Sarbach/dpa

  • Es werden woihl 30 Sitze für die SPD, 14 für die Grünen, 20 für die CDU, 8 für die Linke, 6 für die FDP, 4 für die AfD und ein Sitz für die

    Es werden woihl 30 Sitze für die SPD, 14 für die Grünen, 20 für die CDU, 8 für die Linke, 6 fü...
    Quelle: Ingo Wagner