Magdeburg | Die Studentinnen Joy Weiß (21) und Beatriz Cuesta Unkhoff (19) trainieren einmal die Woche für einen Halbmarathon im Stadtpark Rotehorn in Magdeburg. Am späten Nachmittag sieht man sie durch den Park laufen.

Joy Weiß: "Wir trainieren seit zwei Monaten im Rotehornpark für den Halbmarathon im Oktober. Es ist ideal zum Laufen. Nebenbei kann ich Leute sehen, die die Natur genießen und das entspannt auch mich. Städte, die viel Wasser haben, finde ich sowieso immer besonders schön."

Beatriz Cuesta Unkhoff: "Ich finde es schön ruhig hier im Park. Man kann sich auf sich selbst konzentrieren und den Kopf nach der Uni frei bekommen. Auch in Barcelona, wo ich herkomme, sind viele Parks, wo man bei schönem Wetter die Natur genießen kann. Ich freue mich schon auf den ersten Sommer in Magdeburg. Dann werden wir sicher auch die Grillwiesen an der Elbe ausprobieren."