Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 14.04.2010 22:00:00
Ich wünsche Ihnen Gottes Segen. Viele von Ihnen werde ich in Afghanistan wiedersehen. Denn ich werde häufiger dort sein." Mit diesen Worten hatte sich Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg am 15. Januar dieses Jahres in der Colbitz-Letzlinger Heide von Soldaten verabschiedet, die für den Hindukusch-Einsatz ausgebildet wurden.

Er hat sein Versprechen gestern wahr gemacht und damit ein weiteres Mal gezeigt, wie er zu seinen Frauen und Männern im Auslandseinsatz steht. Wohltuende moralische Rückendeckung. Im Gegensatz zu einigen seiner Vorgänger, die zwar immer wieder laut verkündeten, wie wichtig die militärische Hilfe in Afghanistan ist, für die Bundeswehr vor Ort jedoch ein Phantom in der sicheren Heimat blieben, hat der CSU-Politiker deutlich bekundet, dass ihm die Truppe am Herzen liegt. Und man nimmt zu Guttenberg ab, dass er es auch so meint, wie er es sagt.(Politik)