Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 23.04.2010 22:00:00
Auf viele Büroarbeitsplätze sind die Kita-Öffnungszeiten bestens abgestimmt. Aber was machen Eltern, die am Abend bis 20 Uhr oder länger an der Supermarktkasse sitzen oder schon morgens ab 5 Uhr bei ihrer Reinigungsfirma antreten müssen? Dieser Konflikt lässt vor allem viele Alleinerziehende bei der Arbeitsplatzsuche scheitern. Bundesweit ist fast jede zweite alleinerziehende Mutter langzeitarbeitslos.

Der Staat hilft mit dem Nötigsten: mit Geld zum Wohnen, Essen, Kleiden. Aber eine Perspektive gibt es oft so lange nicht, wie die Kinder auf Betreuung angewiesen sind. Es ist schade um das, was viele Alleinerziehende leisten könnten, wenn man sie ließe. Es ist schlimm, wenn Selbstwertgefühl und Fähigkeiten schwinden. Hier wird viel Potenzial vergeudet. Die alternde Gesellschaft wird sich das nicht mehr lange leisten können. Sie muss Rücksichten nehmen und neue Ideen entwickeln. (Wirtschaft)