Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 04.03.2010 23:00:00
Das 0:1-Desaster der deutschen Kicker gegen die Elf Argentiniens hat Fußball-Deutschland zutiefst erschüttert. Was das Team von Bundestrainer Löw bot, war nun auch nicht gerade schmeichelhaft.

Doch keine Panik wegen dieser Niederlage. Vor vier Jahren kassierten die Deutschen ein 1:4 gegen Italien und feierten dann in einem "Sommermärchen" ihre Bronzemedaille bei der Heim-WM. Vor acht Jahren gab es ebenfalls ein 0:1 gegen Argentinien – und bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea wurde die deutsche Mannschaft Vizeweltmeister.

Also ein gutes Omen? Nein. Aber Angstzustände müssen die Fußball-Anhänger in diesem Land auch nicht gleich bekommen. Was jetzt bei Löw und seinen Mannen angesagt ist, sind gründliche Analyse der Schwächen und konsequente Arbeit zu deren Beseitigung. Und in WM- oder EM-Turnieren war die DFB-Elf ja fast immer steigerungsfähig.(Sport)