Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 11.03.2010 23:00:00
Die Basis der Linken soll über die künftige Führungsstruktur in der Bundespartei entscheiden. Damit will die Partei den Genossen signalisieren: Seht her, wir nehmen euch ernst! Der Mitgliederentscheid bietet die Möglichkeit, die zuletzt heftige innerparteiliche Diskussion zu beruhigen. Allerdings ist die Urabstimmung keine Garantie dafür, dass der Bundesparteitag in Rostock auch tatsächlich in großer Harmonie verläuft.

Dafür ist in den zurückliegenden Monaten einfach zu viel passiert. Intrigen und Machtkämpfe erschütterten die Partei. Die Nachbeben werden noch lange spürbar sein. Auch die Vorschläge für die neue Bundesspitze sind in der Partei umstritten. Sachsen-Anhalts Landeschef Höhn sprach sogar von einer "Zumutung". Dazu kommt, dass eine wirkliche Annäherung der Pragmatiker im Osten und der Ideologen im Westen derzeit nicht in Sicht ist. Der Bundesparteitag verspricht also nach wie vor viel Spannung. (Sachsen-Anhalt)