Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 26.02.2010 23:00:00
Was für eine peinliche Behördenvorstellung: Ein Gesetzestext, der in Berlin "etwas missverständlich" formuliert ist und vielleicht noch erläutert wird. Ein städtisches Umweltamt, das – der Eindruck drängt sich auf – ein Fällverbot von Bäumen bewusst erst kurz vor Inkrafttreten öffentlich macht. Und ein Erlass vom Ministerium, dessen Inhalt anscheinend keinen Pfifferling wert ist. Und das ganze Theater passiert unter dem Deckmäntelchen des Artenschutzes.

Dabei muss sich um Vogelnester niemand Sorgen machen. Auch bisher kontrollierten Naturschutzbehörden jede Fällung oder Ausästung. Ein monatelanges, generelles Baumfällverbot, das auf bestehende kommunale Baumschutzsatzungen aufsattelt, war nicht nur unnötig. Es bedroht Gartenbaufirmen in ihrer Existenz. Wann gibt es endlich den Artenschutz für Arbeitsplätze? (Seite 1)