Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 01.02.2010 23:00:00
Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten? Von diesem Beckerbauer-Werbegag scheint FDP-Vizechef Andreas Pinkwart inspiriert worden zu sein. Der stellvertretende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen schreibt schon fleißig den Wunschzettel. Ganz oben steht die Rücknahme der einseitigen Steuersenkung für Hotels, kaum dass sie auf Betreiben der FDP eingeführt wurde. Auch die Millionen Versicherten drohenden Zusatzbeiträge für die Krankenkasse sollen gestrichen werden, wünscht sich Pinkwart.

Die Wünsch-dir-was-Politik in Düsseldorf, bei der Ministerpräsident Rüttgers von der CDU kräftig mit- mischt, verblüfft Freund und Feind bis Berlin. Nichts da, raunzt die Kanzlerin zwar, will aber nachbessern. Nur zu, frohlockt die Opposition, die sich bestätigt sieht. Der Wunschzettel vom Rhein zeigt Wirkung. So war das gedacht: Bei der Landtagswahl im Mai sollen reiche Stimmen-Gaben CDU und FDP dafür belohnen.(Politik)