Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 21.02.2010 23:00:00
Die deutsche Mannschaft liegt bei Olympia zur Halbzeit mit vierzehn Medaillen hinter den USA und Norwegen auf Rang drei zurück. Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Das forsch formulierte Ziel, das Turiner Wintermärchen als Gold-Edition in Vancouver neu auflegen zu wollen, scheint zu hoch gegriffen. Ernüchterung, wenn nicht sogar Enttäuschung macht sich breit, nachdem bislang vor allem die hochgelobten Skijäger, Kombinierer und Eisschnellläufer die Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Aber mit Zielstellungen ist das ohnehin so eine Sache: Wird die Messlatte zu hoch gelegt und nicht erreicht, ist schnell von Größenwahn die Rede. Stellt man sein Licht vorsichtshalber unter den Scheffel, wird das niedrige Anspruchsniveau kritisiert.

Doch jetzt schon den Stab über die Wintersport-Asse zu brechen, ist verfrüht. Denn wer zu früh rechnet, rechnet meistens zweimal – so oder so. (Seite 1/Sport)