Grüne Wiese statt weißer Fleck: Die beiden Landkreise in der Altmark haben jetzt ein gemeinsames Marketingkonzept. Das Logo mit einem großen grünen A mit Punkt und dem Slogan "Grüne Wiese mit Zukunft" soll dazu beitragen, den in Deutschland immer noch weitgehend unbekannten Norden Sachsen-Anhalts bekannt zu machen und seine attraktiven Seiten herauszustellen.

Die ersten Ideen sind pfiffig und machen neugierig. Die Stärke dieses Regionalmarketing-Prozesses ist, dass viele Altmärker eingebunden waren. Das gemeinsame Schmieden von Ideen war ein wichtiges Signal: Die Menschen in der Altmark stehen zusammen.

Der zweite Schritt ist jetzt jedoch entscheidend: Mit der Strategie im Rücken muss die Region nun investieren: Landkreise, Städte, Touristiker und Betriebe müssen Geld zusammenlegen, um Imagekampagnen zu finanzieren. Und die Altmärker müssen diese Werbewelt dann erlebbar machen. Mit dem A ist der Anfang jedenfalls gemacht.