Wer wirklich einmal seine Ruhe haben möchte - in den Weiten der altmärkischen Landschaft lässt sie sich problemlos finden. Lange Zeit war es in der Altmark ruhig - zu ruhig. Jetzt will die Region aber genau mit ihrer einmalig schönen Umgebung punkten. Der neue Slogan "Grüne Wiese mit Zukunft" hat nicht jedem gefallen, trifft aber ganz gut den Kern.

Zukunft im Grünen verheißt auch das Hotel- und Wellness-Projekt auf Gut Zichtau. Das Areal ist ein Kleinod. Dort ist etwas gelungen, was leider viel zu selten passiert: Hasso von Blücher investiert hier aus seinem privaten Vermögen Millionen. Der erfolgreiche Unternehmer hat sich an seine Wurzeln erinnert. Was dabei herauskommt, ist doppelt einmalig. Ein echter Leuchtturm für die Region!

Dabei liegt das Gut bei Gardelegen nicht nur im Grünen. Man fährt ganz schnell nach Wolfsburg, und mit dem Zug ist Berlin keine zwei Stunden entfernt. Diese Kombination hat ihren Reiz und ist obendrein gut erreichbar.