Das Warten hat ein Ende, die fußballlose Zeit ist zum Glück vorbei! Knapp zwei Wochen nach den aus deutscher Sicht so erfolgreichen WM startet am Sonnabend wieder die Liga. Die Bundesliga um die Top-Stars Schweinsteiger Co. macht zwar noch gut vier Wochen Pause, aber zumindest in der 3. Liga rollt der Ball. Und nie war die 3. Liga interessanter und spannender als vor dieser Saison. Selbst der DFB hat das Potenzial erkannt und der "Ausbildungsliga" im siebten Jahr ihres Bestehens einen neuen Auftritt verschafft. Der neue Leitspruch heißt: "Zeigt`s uns!"

Mit Hansa Rostock, Rot-Weiß Erfurt, dem Halleschen FC, dem Chemnitzer FC, Dynamo Dresden und Energie Cottbus sind gleich sechs Traditionsclubs aus dem Osten dabei und sorgen für eine Art Renaissance der alten Oberliga. Arminia Bielefeld, Preußen Münster, MSV Duisburg oder Fortuna Köln sind ebenfalls klangvolle Namen. Fehlt eigentlich nur noch wieder attraktiver Fußball - und endlich auch der 1. FC Magdeburg. Kommt, zeigt`s uns!