Das Hermes Versandzentrum in Haldensleben wächst. Seit vielen Jahren ist der Logistiker einer der größten Arbeitgeber in der Region. Hermes und Haldensleben - das ist mittlerweile eine innige Freundschaft geworden.

Doch das war nicht immer so. Vor mehr als zwei Jahrzehnten musste Haldensleben um die Aufmerksamkeit des Versandhändlers aus Hamburg kräftig buhlen. Denn auch die Landeshauptstadt Magdeburg hatte ihre Fühler ausgestreckt. Die unbeantwortete Standortfrage und politische Querelen trieben Hermes nach Haldensleben. Dort ist die Freude noch heute groß. Und in Magdeburg müssen sich die Stadtoberhäupter von damals fragen lassen, warum sie den Logistiker nicht mit offeneren Armen empfangen haben.

Die Logistikbranche boomt nach wie vor. Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein und bekommen ihre Bestellung nach Hause geliefert. Wächst Hermes weiter, dürfte auch der nächsten Investition am Haldensleber Standort nichts im Wege stehen.