Gemeinschaftsstand


  • Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt

  • Industrie- und Handelskammer Magdeburg

  • Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

  • Landeshauptstadt Magdeburg

  • IT-Consult Halle

  • ESC - Electronic Service Center

  • Brain SCC GmbH

  • mmoware24 GmbH

  • Schüler-Institut Havelberg

  • MXM Mixed Reality Marketing AG

  • Fraunhofer IFF, Virtual Development and Training Centre VDTC

  • megalearn

  • MPE GmbH

  • icubic AG

  • SRS Systempartner GmbH

  • Q-FIN GmbH

  • Sinnovo IT-Services GmbH

  • Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

  • Cómex Computer

  • KID Magdeburg GmbH

  • eBusiness Lotse Magdeburg (tti)

  • MDlink online service center GmbH

  • Hochschule Harz

  • cSc - Computer- und Schulungscenter

  • MAXX2IT

  • Katla GmbH

  • initos GmbH Co KG

  • Kämmer Consulting

  • TSA

  • webvariants GmbH Co. KG

  • Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH

  • Stadt Halberstadt

  • Metop GmbH

Magdeburg/Hannover l Die CeBIT findet in diesem Jahr vom 10. bis 14. März statt. Während die Messe im vergangenen Jahr noch von Dienstag bis Sonnabend lief, öffnet sie diesmal ihre Tore von Montag bis Freitag. Vorteil: Geschäftsleuten steht diesmal ein Arbeitstag mehr für Kontaktanbahnungen und Vertragsverhandlungen zur Verfügung. Die Zeitverschiebung hängt auch damit zusammen, dass sich die CeBIT unter dem Motto "100 Prozent Business" stärker als bisher auf Unternehmen und Fachbesucher ausrichten möchte.

Das Schwerpunktthema ist in diesem Jahr "Datability". Das Kunstwort steht für Anwendungen zum Umgang mit großen Datenmengen und für die verantwortungsvolle Nutzung dieser Daten. Wie viele Aussteller zur CeBIT kommen werden, wollte die Messeleitung am Dienstag nicht sagen. Dafür sei es noch zu früh. Im vergangenen Jahr zählte die Messe knapp 4100 Unternehmen.

Aus Sachsen-Anhalt fahren mehr als 30 Aussteller nach Hannover. Im vergangenen Jahr waren es 17. Bereits zum 23. Mal dabei ist die integral systemtechnik GmbH (isM) aus Barleben bei Magdeburg. Das Unternehmen mit 27 Beschäftigten hat sich auf die Entwicklung von Software beispielsweise für die Lagerbuchhaltung, die Materialflusssteuerung oder für die Maschinensteuerung vor allem bei Maschinen- und Anlagenbauern bundesweit spezialisiert. Auf der CeBIT ist isM traditionell mit einem eigenen Messestand vertreten.

Das Salzwedeler Unternehmen Somacos stellt Softwarelösungen im Verwaltungsbereich, speziell für die Bereiche Sitzungsdienst und Sitzungsgeld, vor. Zum Kundenkreis gehören Kommunen, Behörden, Versorger, Kreditinstitute und Großunternehmen. Flagge in der niedersächsischen Landeshauptstadt zeigt auch Lintra Solutions aus Magdeburg. Das Unternehmen entwickelt unter anderem innerbetriebliche Kommunikationsplattformen, die auf Sharepoint basieren. Die Magdeburger setzen auf die Basissoftware eigene Module auf, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Sachsen-Anhalt ist außerdem mit einem Gemeinschaftsstand vertreten, auf dem 33 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.