Barby (ba) l Der amerikanische Lebensmittelkonzern Cargill baut in Barby (Salzlandkreis) seine Produktionsstätte aus. Am heutigen Freitag wird der Grundstein für ein neues Werk gelegt. Rund 60 Millionen Euro werden investiert. Zehn Arbeitsplätze sollen entstehen. Die neue Produktionsstätte entsteht direkt neben Cargills Weizenstärkefabrik in Barby und stellt Alkohol auf Basis von Weizen vornehmlich aus der Region her. Laut Unternehmensangaben soll die Fabrik im Herbst 2015 fertiggestellt sein. Cargill ist seit 1955 in Deutschland tätig und beschäftigt hier über 1700 Mitarbeiter an 13 Standorten.