Magdeburg (ms) l Berufstätige Frauen aus der Immobilien-Branche haben in Magdeburg eine Regionalgruppe des bundesweit tätigen Vereins "Frauen in der Immobilienwirtschaft" gegründet. "Frauen sind in der Immobilienbranche leider noch immer sehr unterrepräsentiert - dies wollen wir aktiv ändern. Unsere Tätigkeit soll Frauen in der Branche sichtbarer machen", erklärte Gründungsmitglied Ulrike Hudel.

Nach eigenen Angaben zählt der Verein bundesweit mehr als 600 Mitglieder, die neu gegründete Regionalgruppe für Sachsen-Anhalt hat momentan acht Mitglieder. "Die Chance zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes ist ein Hauptinhalt unserer Vereinstätigkeit", erklärte Gründungsmitglied Birgit Tronnier. Der spartenübergreifende Fach- und Erfahrungsaustausch sowie die Bildung von Allianzen würden jedem Mitglied einen Mehrwert bieten.

Für Interessierte hat die Regionalgruppe Sachsen-Anhalt eine E-Mail-Adresse freigeschaltet: immofrauensachsenanhalt@gmail.com