Die 80. Grüne Woche zählt zu den größten seit Gründung der Agrarmesse im Jahr 1926. Einige Fakten:

Wie im Vorjahr werden 400000 Besucher, darunter 100000 Fachbesucher, erwartet.

1658 Aussteller aus 68 Ländern (2014: 1650 Aussteller, 69 Länder) präsentieren ihre Produkte.

2000 Reisebusse werden Besucher nach Berlin bringen.

300 Konferenzen, Tagungen und Seminare finden während der Messe statt.

Öffnungszeiten: 16. bis 25. Januar, 10 bis 18 Uhr, samstags bis 20 Uhr.

Eintrittspreise: Tageskarte 14 Euro, ermäßigt 9 Euro. Familienkarte 26 Euro.