Staßfurt (rki) l Die Salzland Druck GmbH Co. KG konnte im Zuge eines Insolvenzplanverfahrens innerhalb von nur acht Monaten saniert werden, teilte der vom Gericht eingesetzte Sachwalter Rechtsanwalt Udo Müller mit. Dazu habe auch ein mit den Gläubigern vereinbarter Schuldenschnitt sowie die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Partner beigetragen. Das 1914 gegründete Unternehmen beschäftigt einschließlich der Lehrlinge 59 Mitarbeiter.