Magdeburg (ko). Die Agentur für Arbeit Magdeburg hat einen neuen Chef. Matthias Kaschte hat am 7. Februar den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen. Der 50-jährige Volljurist aus dem Bergischen Land (Nordrhein-Westfalen) ist seit 1992 für die Bundesagentur für Arbeit tätig. Er hatte zuletzt Führungspositionen in Bautzen, Oschatz und in der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen ausgefüllt.