Cochstedt/Altenburg (dpa). In einer Woche starten die vier neuen Flugverbindungen mit Ryanair vom Airport Magdeburg-Cochstedt international in Richtung Spanien. Die erste Maschine des Billiganbieters soll aber bereits heute in Cochstedt landen: Der Flughafen wird von Ryanair-Chef Michael O\'Leary sowie vom dänischen Eigentümer Peter Solbeck offiziell eröffnet.

Ab dem 30. März starten die Maschinen des Typs Boeing 737-800 dann regulär nach Spanien. Jeweils zweimal pro Woche fliegen sie mit bis zu 189 Passagieren an Bord nach Barcelona-Girona, Gran Canaria, Malaga und Alicante.

Vom Linienbetrieb in Altenburg (Thüringen) verabschiedet sich Ryanair. Bereits an diesem Sonnabend wird die Fluggesellschaft nach acht Jahren zum vorerst letzten Mal von Altenburg nach London fliegen. Die Flugplatzbetreiber setzen nun auf Geschäftsflüge.