Til Schweiger (47), Schauspieler, fordert von seinem 15-jährigen Sohn Valentin mehr Engagement im Haushalt. Obwohl die beiden in ihrem Berliner Loft eine Haushaltshilfe hätten, müsse Valentin bestimmte Pflichten erfüllen. "Ich sage ihm schon: Wenn du dir einen Haferschleim machst, dann wasch den Topf sofort aus oder weiche ihn ein", sagte er der "Bild"-Zeitung. Schweiger sei in Valentins Alter viel aktiver im Haushalt gewesen. Schweiger kann das Verhalten seines Sohns aber auch nachvollziehen. "Mit 15 weiß man ja alles besser", sagte er. (dapd)