Magdeburg (dpa). Im Tarifkonflikt der ostdeutschen Chemieindustrie hat die IG Bergbau Chemie Energie (IG BCE) eine vollständige Ost-West-Angleichung bei den Arbeitsbedingungen gefordert. An einer Kundgebung vor dem Magdeburger Hauptbahnhof beteiligten sich am Sonnabend nach Angaben der Polizei bis zu 500 Menschen. Die Gewerkschaft sprach von mehr als 1000 Teilnehmern aus mehreren ostdeutschen Bundesländern.