Berlin (dpa). Die Bahn hat einen Millionenauftrag zur Erneuerung ihrer Diesellok-Flotte vergeben. In einer ersten Tranche liefert der weltgrößte Schienentechnikhersteller Bombardier Transportation 20 Loks im Wert von mehr als 60 Millionen Euro, wie der bundeseigene Konzern gestern in Berlin mitteilte. Eingesetzt werden sollen sie von Mitte 2013 an im Regionalverkehr.