Berlin (ddp). Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet in diesem Jahr mit einer weiteren wirtschaftlichen Entspannung. DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann sagte: "Der Export zieht an, die Unternehmen investieren wieder." Zudem reagiere der Arbeitsmarkt robust. Ein Wirtschaftswachstum von 2,3 Prozent scheine ihm vor diesem Hintergrund durchaus realistisch.