Beim Stahlröhrenhersteller EEW Special Pipe Constructions im Seehafen Rostock liegt das erste Fundament für den Offshore-Windpark "Baltic 1" bereit für die Verladung auf die Arbeitsplattform (hinten). Der Karlsruher Energiekonzern EnBW hat mit dem Bau des ersten Windparks in der Ostsee begonnen. "Baltic 1" soll mit 21 Anlagen schon zum Jahresende 2010 Strom erzeugen. Die über sieben Quadratkilometer verteilten Windräder nördlich der Halbinsel Darß sollen eine jährliche Leistung von 185 Gigawattstunden liefern. Foto: dpa