Minden (ddp). Die Regionalgesellschaft Minden-Hannover des Lebensmittelhändlers EDEKA hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt. Wie das Unternehmen gestern in Minden mitteilte, stieg der Umsatz gegenüber 2008 um zwei Prozent auf 6,4 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis lag mit 110 Millionen Euro um 24 Millionen Euro über dem Vorjahresniveau. Vorstandssprecher Dirk Schlüter zeigte sich mit der Entwicklung "durchaus zufrieden".