Leipzig (dpa). Die Privatbanken in Ostdeutschland gehen davon aus, dass sie dieses Jahr weniger Kredite an den Mittelstand vergeben werden. Das liege aber nicht an der vielbeklagten vermeintlichen Kreditklemme, sondern an einer schwächeren Nachfrage der Betriebe nach Finanzierungen, sagte der Vorsitzende des Ostdeutschen Bankenverbandes, Hans-Kornel Krings, am Mittwoch in Leipzig. Die Unternehmen seien technisch gut ausgerüstet, zugleich seien die Industriekapazitäten nur zu 70 bis 75 Prozent ausgelastet. Kämen neue Aufträge rein, seien nicht unbedingt Investitionen und somit Kredite nötig, erläuterte Krings. "Wir hätten gerne eine höhere Nachfrage."