Berlin (dpa). Der Auftakt der Tarifrunde für die rund 250 000 Beschäftigten von Privatbanken, Landesbanken und Bausparkassen hat gestern keine Annäherung gebracht. Die Arbeitgeber lehnten die von der Gewerkschaft Verdi geforderte Tarifregelung für die Kundenberatung ab. Die Verhandlungen in Berlin wurden auf den 17. Mai in Frankfurt am Main vertagt. Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter in der Beratung und im Vertrieb.